VISION – Immobilie der Zukunft (DC)Moody Looks
A FORGOTTEN EMERGENCY – Médecins Sans Frontières (MSF)In the Blink of an Eye
Eine Hand in der ein verpackter duplo Riegel liegt macht eine offene Geste für DB Reisefieber TV-SpotSweet Grades
Mystische Stimmung durch 7 Kerzen in Zimmer mit Parkettboden und bemalter TapeteCreating Highlights
Some Kind of Heavenly FireGrainy Days
Trailhead by SalesforceDreamy Images
Lufthansa Group – BrandfilmFlying High
GUARDIAN – short film – coming soonFuturistic Sci-Fi
Farbig beleuchtete Tanzfläche mit Asteras im Hintergrund und einem Paar in der Mitte das sich umarmt alle Menschen sind silhouttenartig zu erkennenSetting Trends
Aston Martin Vantage X RoadbikeFast Delivery

AGB

  1. Für jeden Vertrag und jede Bearbeitung gelten unsere AGB. Widerstreitende AGB gelten nur bei ausdrücklicher Anerkennung in der Annahme.
  2. Der Vertrag kann per Email geschlossen werden.
  3. Die Abnahme erfolgt nach den rechtlichen Grundsätzen über künstlerische Werke und muss binnen fünf (5) Werktagen nach Lieferung schriftlich bestritten werden oder gilt als erfolgt (Abnahmefiktion).
  4. Die technische Qualität der Leistung entspricht der, vor dem Vertragsschluss vom Kunden besichtigten.
  5. Werden gesonderte Qualitätswünsche gefordert, ist das im Vertragsangebot spezifisch anzufordern und muss in der Vertragsannahme bestätigt werden.
  6. Wird ein Auftrag erteilt und angenommen, ist die vereinbarte Vergütung zu
  1. Zwei (2) Änderungen auf Wunsch des Kunden sind im vereinbarten Preis inkludiert. Weitere Änderungen werden gegen Aufpreis nach Aufwand durchgeführt.
  2. Die Rechnung wird mit Stellungsdatum am Tag des Eingangs fällig und kann per Email gestellt werden.
  3. Die Arbeit in der Colourcorrection/Colorgrading ist eine künstlerische Arbeit und unterliegt den dazu entwickelten rechtlichen Grundsätzen.
  4. Leerzeiten, die vom Kunden verursacht werden, müssen gesondert bezahlt werden. Die Berechnung erfolgt nach den rechtlichen Schadensminimierungsgrundsätzen.
  5. Eventuell entstehende Urheberrechte werden erst mit Abnahme und vollständiger Bezahlung auf den Kunden übertragen.
  6. Fixtermine für die Lieferung müssen im Angebot als solche gekennzeichnet werden.
  7. Die Haftung ist auf grobe Fahrlässigkeit und Vorsatz beschränkt.
  8. Die bearbeiteten Bilder dürfen für Eigen-Promotion verwendet werden, außer es ist anders vereinbart.
colorgrading@franziskaheinemann.de

>